Aufgrund der großen Nachfrage wieder im Programm!

DIE Ausbildung für alle, die Kosmetikerin werden möchten aber die Fußpflege nicht benötigen. Unsere günstige Unterrichtszeit am Abend ist besonders für Berufstätige geeignet, die vorhaben in einem neuen Beruf durchzustarten.

Dauer der Ausbildung:

308 Unterrichtsstunden

6 Monate (Abendunterricht/Teilzeit)

Termin:

19.09.2017 - 20.03.2018 (Weihnachtsferien unterrichtsfrei, Prüfung 19.+20.03.2018) Einstieg nicht mehr möglich.

Unterrichtszeit: Dienstag-Donnerstag 18:00-21:30 Uhr

Preis:

EUR 2.770,00 inklusive Instrumentenset. Sie zahlen natürlich in Raten!

Wenn die Agentur für Arbeit/JobCenter die Ausbildung übernimmt, haben Sie keine Kosten.

Maßnahmenummer: 

955/409/16

Abschluß:

Fachkosmetikerin (weltweit anerkannt)

Lehrinhalte:
Praxisunterricht
 
 
  • Der Ablauf einer professionellen Kosmetikbehandlung im Institut
  • Einhaltung und Umgang mit den Hygienerichtlinien
  • Umfangreiches Üben an Modellen - Sie arbeiten min. 12 KOMPLETTE Unterrichtstage an fremden Modellen! Die Modelle werden durch die Schule organisiert.

Gesichtsbehandlung 

  • Reinigen der Haut, detaillierte Hautdiagnose, Massagen, Peelings, Modellagen, Paraffinbehandlung, Augenbrauen- und Wimpern färben, Enthaarungstechniken, Iontophorese, Hochfrequenzbehandlung, kosmetischer Laser
  • Wimpernwelle
  • Anwendung aller Instrumente und Geräte nach aktuellem Wissensstand

Kosmetische Maniküre, Lacktechniken, Massagen, Peelings, Paraffinbehandlung

Körperbehandlungen 

  • Massagen, Enthaarung mit Wachs, Tiefenwärme, Paraffinbehandlung, Peelings

Make up

  • Grundierungstechniken, Schattierung der Augen, perfektes Tages- und Abendmake up
Lehrer Praxis:

Anita Nüske und Alexandra Nüske mit ausgebildeten Kosmetikerinnen. Sie werden im praktischen Unterricht IMMER von min. 3 Lehrkräften betreut!

 

 
Theorieunterricht

1. Biologie 

 
    • Der komplette Aufbau und die Funktionsweise des menschlichen Körpers, bezogen auf den Arbeitsbereich einer Kosmetikerin
    • Anatomie, Aufbau von Zellen, Haut, Muskeln etc., Genetik, Klimakterium, Pubertät, Knochenbau
    • krankhafte Veränderungen und deren Behandlung bzw. Umgang damit
    • Chemie der Kosmetik, Ernährung, Infektionskrankheiten, Krebs

    2. Medizin+Kosmetik

    • Abgrenzung Medizin und Kosmetik
    • Was darf eine Kosmetikerin, was nicht
    • Plastische Chirurgie und kosmetische Nachbehandlung

    3. Theorie der Kosmetik

     
      • Nachbesprechung sämtlicher praktischer Unterrichtsinhalte
      • Produktübersicht des deutschen Kosmetikmarktes
      • Gründung und Führung eines Kosmetikinstituts (individuelles kostenloses Coaching!)
      • Verkauf im Kosmetikinstitut und Kundengespräche
      • Aktuelle Entwicklungen auf dem Kosmetikmarkt
      Lehrer Theorie:

      Dr. Karin Henze (Diplom-Biologin, Studiendirektorin)

      Anke van de Wall (Studienrätin Biologie)

      Dr. med. Irene Ernst (Allgemeinmedizinerin)

      Anita Nüske und Alexandra Nüske

      Prüfung:

      Es muß eine theoretische (Klausuren in den theoretischen Fächern) und eine praktische Prüfung vor einer externen Prüfungskommission bestanden werden.

      Facebook Twitter Vimeo Share to Stumble Upon More...