Ganzheitskosmetik

Oft kopiert, doch nie erreicht...

Diese von uns entwickelte Kompakt-Ausbildung ist ideal für alle, die schnell in den Beruf einsteigen möchten. Nach dieser Ausbildung sind Sie fertig ausgebildete Kosmetikerin/Fußpflegerin und können ohne Praktika sofort in Ihren Job starten.

Dauer der Ausbildung:

ca. 3 Monate/477 Unterrichtsstunden

Termine:

15.01. - 26.04.2018 (Prüfung 23., 25.+26.04.2018)

Unterrichtszeit: Montag-Freitag 09:00-14:30 Uhr

Preis:

EUR 3.132,00 inklusive Instrumentenset. Sie zahlen natürlich in Raten!

Wenn die Agentur für Arbeit/JobCenter die Ausbildung übernimmt, haben Sie keine Kosten.

Maßnahmenummer: 

955/337/16 (Bitte bei der Agentur für Arbeit/JobCenter angeben)

Abschluß:

Ganzheitskosmetiker/in, Fußpfleger/in nach med. Art, Visagist/in (alles weltweit anerkannt)

Lehrinhalte:
Praxisunterricht
 
 
  • Der Ablauf einer professionellen Kosmetikbehandlung im Institut
  • Einhaltung und Umgang mit den Hygienerichtlinien
  • Umfangreiches Üben an Modellen - Sie arbeiten min. 9 KOMPLETTE Unterrichtstage an fremden Modellen! Die Modelle werden durch die Schule organisiert.

Gesichtsbehandlung 

  • Reinigen der Haut, detaillierte Hautdiagnose, Massagen, Peelings, Modellagen, Paraffinbehandlung, Augenbrauen- und Wimpern färben, Enthaarungstechniken, Iontophorese, Hochfrequenzbehandlung, kosmetischer Laser
  • Anwendung aller Instrumente und Geräte nach aktuellem Wissensstand

Fußpflege nach med. Art 

  • Professionelle Diagnose, Erkennen und Behandlung von Unregelmäßigkeiten (Hühneraugen, diabetischer Fuß etc.)
  • Paraffinbehandlung, Massagen und Lacktechniken
  • Anwendung aller Instrumente und Umgang mit Fräsergeräten

Kosmetische Maniküre, Lacktechniken, Massagen, Peelings, Paraffinbehandlung

Körperbehandlungen 

  • Massagen, Enthaarung mit Wachs, Tiefenwärme, Paraffinbehandlung, Peelings

Make up

  • Grundierungstechniken, Schattierung der Augen, perfektes Tages- und Abendmake up
Lehrer Praxis:

Anita Nüske und Alexandra Nüske mit ausgebildeten Kosmetikerinnen. Sie werden im praktischen Unterricht IMMER von min. 3 Lehrkräften betreut!

 

 
Theorieunterricht

1. Biologie 

 
    • Der komplette Aufbau und die Funktionsweise des menschlichen Körpers, bezogen auf den Arbeitsbereich einer Kosmetikerin/Fußpfleger/in
    • Anatomie, Aufbau von Zellen, Haut, Muskeln etc., Genetik, Klimakterium, Pubertät, Knochenbau
    • krankhafte Veränderungen und deren Behandlung bzw. Umgang damit
    • Chemie der Kosmetik, Ernährung, Infektionskrankheiten, Krebs

    2. Medizin+Kosmetik

    • Abgrenzung Medizin und Kosmetik
    • Was darf eine Kosmetikerin, was nicht
    • Plastische Chirurgie und kosmetische Nachbehandlung

    3. Theorie der Kosmetik

     
      • Nachbesprechung sämtlicher praktischer Unterrichtsinhalte
      • Produktübersicht des deutschen Kosmetikmarktes
      • Gründung und Führung eines Kosmetikinstituts (individuelles kostenloses Coaching!)
      • Verkauf im Kosmetikinstitut und Kundengespräche
      • Aktuelle Entwicklungen auf dem Kosmetikmarkt
      Lehrer Theorie:

      Dr. Karin Henze (Diplom-Biologin, Studiendirektorin)

      Anke van de Wall (Studienrätin Biologie)

      Dr. med. Irene Ernst (Allgemeinmedizinerin)

      Anita Nüske und Alexandra Nüske

      Prüfung:

      Es muß eine theoretische (Klausuren in den theoretischen Fächern) und eine praktische Prüfung vor einer externen Prüfungskommission bestanden werden.

      Facebook Twitter Vimeo Share to Stumble Upon More...